TFP-SHOOTINGS

Was ist ein TFP-Shooting?

Die Bezeichnung time for prints (kurz: TFP, auch time for pictures) steht für eine Vereinbarung zwischen einem Fotomodell und einem Fotografen, bei der das Modell nicht mit einer Gage, sondern mit den Resultaten der Fotoaufnahmen für seine Dienste entlohnt wird. Quelle: Wikipedi

 

Was heißt das konkret für ein Shooting mit mir

Das bekommst Du von mir:

  • Kostenloses Fotoshooting (inkl. Vorgespräch)
  • 2 Lieblingsbilder, liebevoll bearbeitet, kostenlos als digitale Datei
  • Jedes weitere Bild zum Sonderpreis von 15€
  • Zugang zu einer (zeitlich begrenzten) online Galerie
  • Möglichkeit zur (kostenpflichtigen) Bestellung von qualitativ hochwertigen Druckerzeugnissen
    (Fotoabzüge, Fotoalben, Leinwandbilder ect.)

Das bekomme ich von Dir:

  • vor allem: Lust, Zeit und Geduld für das Shooting (mind. 2h reines fotografieren) 🙂
  • die Bereitschaft, auch Motive umzusetzen, die ich als Fotograf gerne machen würde (natürlich alles nach gemeinsamer Absprache)
  • Anfahrtskosten bei mehr als 20km Anfahrt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich uneingeschränktes Nutzungsrecht der Bilder

Voraussetzung für ein Shooting mit Tieren:

  • Das Tier sollte brav im Umgang und keinesfalls aggressiv sein
  • Das Tier muss eine ausreichende Haftpflichtversicherung haben
  • Bei Bewegtbildern ist mind. ein zusätzlicher Helfer zu organisieren
  • Der Besitzer des Tieres muss anwesend sein

 

Zwischen Fotograf und Model wird vorab ein TFP-Vertrag geschlossen.

 

Du hast Lust auf so ein Shooting?

Dann bewerbe Dich mit Bild und kurzer Beschreibung:

Portrait ShootingPferde ShootingHunde ShootingSonstiges